• SIE Club Vaduz- der orange Stein im grossen Mosaik von Soroptimist International
  • SIE Club Vaduzfügte sich 2003 ins Netzwerk ein
  • SIE Club Vaduzund bewegte einiges.
  • SIE Club Vaduz"Eine weltweite Stimme für Frauen"
SIE Club Vaduz1 SIE Club Vaduz2 SIE Club Vaduz3 SIE Club Vaduz4

Herzlich Willkommen beim SIE Club Vaduz

Als "bunter Stein" im Gefüge von Soroptimist international, im schönen Fürstentum Liechtenstein, sind uns folgende Werte wichtig:

  • Offenheit
  • Klarheit
  • Geistesblitz
  • Herzensbildung
  • Respekt
  • Freundschaft

Gerne laden wir Sie ein, sich mit uns für diese Werte zu engagieren.

 

Soroptimist International ist eine lebendige, dynamische Organisation für berufstätige Frauen von heute.
Durch Bewusstmachen, Engagieren und Umsetzen (Awarness, Advocacy und Action) schaffen wir Möglichkeiten, um das Leben von Frauen und Mädchen mit Hilfe unseres globalen Netzwerkes positiv zu verändern.

WIR WOLLEN:

Menschenrechte für alle
weltweiten Frieden und internationale Verständigung
Förderung des weiblichen Potentials
Integrität und demokratische Entscheidungsfindung
ehrenamtliche Arbeit
Vielfältigkeit und Freundschaft
 

ZIELE:

Verbesserung der Stellung der Frau
hohe ethische Werte
Förderung von Gleichheit, Entwicklung und Frieden


 

Splitter von Beirut  

Am Dienstag den 2.2., also an Lichtmess, fand im kleinsten Kreis (der gleichzeitig der grösstmögliche war)
bei Jolanta die feierliche Übergabe des Schecks an Nada für Splitter von Beirut statt. 

 

MOSAÏQUE SUZANNE NOËL 2020

Hallo, " Freunde und Liebhaber " von Suzanne NOËL (1878-1954), Viele haben mich nach unserem Suzanne NOËL Mosaik-Projekt gefragt, ein Werk, das vom Künstler #JeanPhilippeLavernot #mosaïste vernonnais geschaffen wurde. Dieses Projekt wurde im Rahmen des Internationalen Tages der Frauenrechte am 8. März 2020 initiiert, als ich in #Vernon das Leben und die Kämpfe der Ärztin SUZANNE NOËL vorstellte, die für meine Familie liebevoll "Marraine Noël, marraine Suzanne" genannt wurde. Dieses Mosaik, aus Fragmenten von Steingut, Keramik, Steingut, geduldig von Hand geschnitten und zusammengesetzt, bietet eine herrliche ausdrucksstarke und realistische Porträt von Suzanne NOËL Betrieb (Zeitraum 1925), mit Liebe zum Detail, Schatten und Reliefs des Gesichts & helle Farben erinnert an #StreetArt Dieses Mosaik zielt auf eine neue Ikonographie auch die Modernität dieser außergewöhnlichen Frau zu bekräftigen: Ärztin, Chirurgin, Humanistin, soziale, einflussreiche Feministin, Frauenrechtlerin; behandelt das verletzte und verstümmelte Gesicht von 14-18 Jahren; Pionierin der rekonstruktiven und dann der ästhetischen Chirurgie; Pionierin der kosmetischen Chirurgie und ihrer sozialen Rolle; Botschafterin und Gründerin in Paris, Europa, Asien, von 1924 bis 1954, der Frauenbewegung, heute NGO #SoroptimistInternational ; Suffragistin für das Frauenwahlrecht und das Wahlrecht; Propagandistin für das Kinderwerk "les p'tits quinquins";... Ritterin der Ehrenlegion,... Das Projekt ist, dass dieses Wandmosaik (80 cm X 120 cm) in Zukunft seinen Platz an einem der emblematischen Orte von Suzannes Karriere finden wird (Laon, Paris?). ) und für die Öffentlichkeit zugänglich. In dieser Erwartung und in Partnerschaft mit Jérémie Chene #FotoByChen, Freund und Fotograf, schlage ich Ihnen vor, Reproduktionen davon nach Ihrem Wunsch, in verschiedenen Formen und Formaten erhalten zu können: www.jingoo.com Login : JC197-suzanne-noel Passwort: frei Für alle anderen Träger (Leinwand, Aluminium, Plexiglas) auf Anfrage unter fotobychen@yahoo.fr 

Diese Initiative ist nicht gewinnorientiert und 20% des Erlöses werden an die Union Française du Soroptimist International @soroptimistinternationalfrance https://www.soroptimist.fr/ für ihre Aktionen zugunsten von Frauen gespendet. Passen Sie gut auf sich auf, François

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Events & Meetings


Jeden 1. Dienstag im Monat
Clubmeeting
Ort: Hotel Sonnenhof Vaduz 
19.00 Uhr

Dienstag, 09.03.2021
Clubmeeting - Spaziergang oder Museumsbesuch 
mit unserer Präsidentin 
Ort : Hotel Sonnenhof Vaduz


Frauen
bewegen
Liechtenstein "FBL"


Club Projekt 
2014 - 2016 


>weitere Informationen